FAQs

Hier beantworten wir Ihnen die häufigsten Fragen zu unserer SLS Einlass-Ampel

Wie viel kostet die SLS Einlass-Ampel zum mieten?

Die Mietpreise variieren je nach Mietdauer. Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Mietpreisliste zu. Stellen Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage unter der mail@coronaampel-mieten.de oder telefonisch unter der 0 72 34 / 94 80 937.

Kann ich die SLS Einlass-Ampel selber in Betrieb nehmen?

Ja, die Einlass-Ampel kann mit einer kurzen Einweisung telefonisch oder vor Ort selbst in Betrieb genommen werden kann.

Ist ein Versand der SLS Einlass-Ampel möglich?

Grundsätzlich ist der Versand möglich. Hierfür werden die Mietkosten per Vorkasse fällig. Desweiteren benötigen wird vorab von Ihnen eine Kopie Ihres Personalausweises.

Wie schnell kann die SLS Einlass-Ampel geliefert werden?

Wir bemühen uns kontinuierlich Einlass-Ampeln auf Lager zu halten um Ihnen somit diese innerhalb wenigen Tage ( ca. 1 – 3 Tage ) liefern zu können.

Müssen für die Inbetriebnahme vorab Maßnahmen getroffen werden?

Unsere Einlass-Ampel ist so konzipiert, dass diese innerhalb von ca. 2 Minuten einsatzbereit ist und keine bauliche Veränderungen erforderlich sind. Desweiteren wird für die Konfiguration keine Internetverbindung und auch keine App benötigt. Die Ampel generiert ihr eigenes WLAN-Netzwerk in das Sie sich mit Ihrem Handy, Tablet oder Laptop einwählen können.

Muss der Ein- und Ausgang getrennt voneinander sein oder können diese auch zusammen gelegt sein?

Und wie breit darf der Ein- und Ausgang sein?

Unsere Einlass-Ampel ist so konzipiert, dass sie einfach und schnell so konfiguriert wird, dass sie links, rechts oder mittig am Ein- und Ausgang positioniert werden kann. Der Ein- und Ausgang sollte jeweils nicht breiter wie 2 Meter sein.